Die Pearls-Group blickt nicht nur auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück, sondern startet in 2019 mit neuer Struktur und neuen Kunden durch.

Nicht nur agenturintern hat sich einiges getan. Nach über acht Jahren als Berater bei der Pearls-Group, wechselt Markus Stelzle zum 01.01.2019 in die Geschäftsführung. Er verantwortet künftig das operative Geschäft unserer Agentur und ist damit gemeinsam mit Marcus Loersch (GF Kreation, Strategie und Konzept) und Thomas Schweiger (Media, Personal und Finanzen) die dritte Spitze.

Auch bei unseren Kunden und Projekten blicken wir mit Zuversicht auf das anstehende Jahr. Noch im letzten September verkündeten wir mit Stolz den Einstieg unseres Kunden Einhell als Partner von BMW i Motorsport in die Formula E. Ein Thema, dass uns auch in 2019 viel Spaß bereiten wird, nicht zuletzt da die Formula E aktuell sicherlich eine der spannendsten Plattformen ist. Die erfolgreiche Arbeit für Einhell setzt sich auch in 2019 fort. So wird Einhell erstmals nach 2012 wieder im TV mit gleich zwei Spots aus unserem Haus sichtbar sein: Den bekannten Möglichmachern Anna und André sowie passend zur Formula E einem Spot zur Partnerschaft mit BMW i Motorsport.

Wir freuen uns aber auch über die anderen zahlreichen Projekte:

Vor allem für unseren langjährigen Kunden Weber waren wir im letzten Jahr sehr aktiv und starten mit zahlreichen neuen Projekten. Unter anderem verantworten wir in 2019 wieder die Umsetzung des Radio-Spots und zahlreichen Händlerallongen, die Ausrichtung von über 1.000 Home Events und werden mit Weber auf vielen BBQ Meisterschaften und Events präsent sein.

Wir sind stolz darauf die VHS weiterhin im Bereich Media zu unterstützen und konnten zu Ende letzten Jahres mit unserer Kompetenz in der Arbeit für Charity-Organisationen auch SOS-Kinderdorf für eine Zusammenarbeit begeistern. Mehr dazu in der nächsten News. Das war aber noch nicht alles, den auch für Vorwerk mit der Sparte Thermomix und für Garmin stehen weitere Projekte auf der Agenda.